Informationen zur Neuregelung der Pflegeversicherung

Die Bevölkerungsentwicklung zeigt, dass unsere Bevölkerung immer älter wird. Auch in unserer Gemeinde setzt sich dieser Trend fort. Der allgemeine demographische Wandel wird auch durch das Bevölkerungswachstum nicht gemildert. Der Bevölkerungsanteil der Senioren (65 Jahre und älter) wächst aktuell überproportional stark. In Perl ist die Gruppe der Senioren von 1990 bis 2013 um 58,2 % angewachsen. Besonders die Zahl der über 80-jährigen ist deutlich angestiegen. Die Auswirkungen insbesondere auf den Pflegesektor sind bereits jetzt erheblich und werden uns in naher Zukunft vor große Herausforderungen stellen. Eine angepasste Infrastruktur sowie entsprechende Angebote im Bereich der Pflege sind ein beherrschendes Zukunftsthema auch für unsere Gemeinde.

Nachfolgend finden Sie interessante Präsentationsbeiträge zum Thema Pflegereform: