Herzlich Willkommen im grenzenlosen Dreiländereck

Das grenzenlose Dreiländereck

Im grenzenlosen Dreiländereck von Deutschland, Luxemburg und Frankreich liegt die Weinbaugemeinde Perl. Perl erstreckt sich vom rebenbewachsenen Moseltal bis zu den weiten Feldern des Saargaus und bietet eine vielfältige Landschaft. Genießen Sie die Aussichten von den Höhen, die ruhigen Wälder, die kleinen Bäche und die bunten Streuobstwiesen. Wandern oder radeln Sie auf Rundstrecken oder Streckenwegen, schwimmen Sie im Grünen, fahren Sie Motorrad oder liegen Sie einfach faul im Gras...Sie haben die Wahl. Fast an jedem Sommerwochenende laden wir Sie in unserer Region zu einem Fest in einem der lebendigen Orte oder bei einem der Winzer ein. Luxemburgische Schlösser, römische Villen, französische Burgen… alles liegt nur einen Katzensprung entfernt. Unsere weltbekannte Nachbargemeinde Schengen in Luxemburg ist mit seinem Europamuseum ein interessantes Ausflugsziel. Das Centre Pompidou in Metz, die Saarschleife in Mettlach, die Völklinger Hütte in Völklingen oder die Altstädte von Trier und Luxemburg erreichen Sie in weniger als einer Stunde.
In der in Perl-Borg rekonstruierten römischen „Villa Borg“ können Sie in das Leben der Römer eintauchen und sogar römische Speisen probieren. Die Villa ist weltweit die einzige am Fundort originalgetreu aufgebaute römische Villenanlage dieser Art. Das römische Mosaik in Perl-Nennig gilt als einer der schönsten und größten römischen Mosaikfußböden nördlich der Alpen. Das Mosaik ist ein Kleinod römischer Handwerkskunst und wurde liebevoll rekonstruiert. Die Römer genossen schon vor 2000 Jahren den Wein der Mosel und auch heute bietet Ihnen Perl als einzige saarländische Weinbaugemeinde ganz besondere kulinarische Erlebnisse. Überzeugen Sie sich bei einer Weinprobe von der Qualität der Weine und lassen Sie sich nebenbei von den Spezialitäten aus der Küche des Dreiländerecks verzaubern.
Als körperlichen Ausgleich können Sie mit dem Fahrrad oder zu Fuß das grenzenlose Dreiländereck erkunden. Grenzüberschreitende Radwege führen entlang der Flüsse oder über die Hügel und bieten viele Tourenmöglichkeiten. Bei einer Fahrt auf dem Moselradweg ist Perl ein ideales Etappenziel. Mehrere grenzüberschreitende Wanderwege, Premiumwanderwege und Themenwanderwege ermöglichen Ihnen aussichts- und erlebnisreiche Wanderungen im Dreiländereck. Der Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig entführt Sie von Perl in Richtung Hunsrück und bietet Ihnen vielfältige Eindrücke und Ausblicke.
Egal was Sie in Perl tun, wir freuen uns auf Sie. Wir laden Sie herzlich zu uns ein und wünschen Ihnen einen angenehmen und erlebnisreichen Aufenthalt im grenzenlosen Dreiländereck. Für weitere Informationen können Sie sich gerne an uns wenden. Unsere Tourist-Information in Perl in ein zertifizierter "Service Qualität Deutschland Stufe 1" Betrieb:

Touristinformation der Gemeinde Perl
Trierer Straße 28
66706 Perl
Telefon: 0049 (0)6867 660
Fax: 0049 (0)6867 66100
E-Mail: info(at)perl-mosel.de
Die Tourist-Information Perl ist Träger des "Service-Q" Qualitätssiegels
Verkehrsverein Nennig
Bübinger Str. 5
66706 Perl-Nennig
Telefon: 06866 1439
Fax: 06866 1278
E-Mail: info(at)nennig.de
Blumenwiese am Hammelsberg
Blumenwiese am Hammelsberg
Panoramaweg Perl
Panoramaweg Perl
Skater an der Mosel
Inline-Skater an der Mosel
Kulturveranstaltung in Perl
Kulturveranstaltung in Perl
Strohballen am Schneeberg
Strohballen am Schneeberg
Blick auf Luxemburg
Blick auf Luxemburg