Quirinusritt am 1. Mai in Perl

Am 1. Mai findet in Perl der traditionelle Quirinusritt statt. Der Ausritt zu Ehren des heiligen Quirinus bietet nicht nur Gelegenheit, prachtvoll geschmückte Pferde zu sehen, sondern auch ein breit gefächertes Unterhaltungsangebot für Teilnehmer und Zuschauer. Im Park von Nell besteht für Kinder die Möglichkeit einen ersten kleinen Ausritt beim Ponyreiten zu wagen. Zusätzlich spielt der Kindergarten St. Quirinus die Geschichte des heiligen Quirinus nach. Rund um das Perler Vereinshaus findet schon ab dem 29. April bis zum 2. Mai die beliebte Perler Kirmes statt.

Der Quirinusritt selbst ist eine Pferdeprozession zu Ehren des heiligen Quirinus. Dieser gilt in der katholischen Kirche als der Patron der Pferde und wird in Perl schon seit dem Jahr 1050 verehrt.  Am 30. April 1050 hinterließen durchreisende Pilger zum Dank für gewährte Gastfreundschaft Reliquien des Heiligen in Perl. Der Quirinusritt wird seit 1951 in der heutigen Form durchgeführt. Nach einem Ritt durch den Ort werden Pferde und Reiter gesegnet. Die Anzahl der teilnehmenden Pferde ist wetterabhängig und schwankt zwischen 30 und 100 Tieren. Es nehmen regelmäßig auch einige Kutschen mit Fahrgästen an der Prozession teil. Die Pferde sammeln sich ab 13:00 Uhr im Park von Nell. Beginn der Prozession ist pünktlich um 14.00 Uhr. Gegen 15.15 Uhr werden Pferde und Reiter wieder zurück erwartet.

Anmeldung Reiter/innen: Tel. 06867 561892

Programm 2017:

Samstag 29. April
15:00 Uhr Eröffnung der Stände und Fahrgeschäfte auf der Perler Kirmes (bis 2. Mai)

Montag 01. Mai
07:30 Uhr Start der Wallfahrt von der Kirche St. Gangolf in Oberleuken nach Perl
08:30 Uhr Rast der Wallfahrtgruppe mit Anschlussmöglichkeit an der Kirche Johannes der Täufer in Borg
10:00 Uhr Verleihung der Wallfahrtsurkunde an die Pilger und Ehrenwein
10:30 Uhr Kirmeshochamt in der Perler Pfarrkirche
11:15 Uhr Standeröffnung im Park von Nell mit Frühschoppen
ab 12:00 Uhr Sammeln der Pferde im Park (Anbindebügel vorhanden)
14:00 Uhr Beginn des 56. Quirinusritts - Ausritt und Begrüßung der Reiter und Kutscher, Segnung der Pferde
14:00 Uhr Ponyreiten im Park von
14:30 Uhr Kindergarten St. Quirinus Perl spielt die Geschichte des heiligen Quirinus
15:15 Uhr Rückkehr der Reiter in den Park von Nell, Grußworte und Kirmeskonzert