Sehndorfer Weinlehrpfad

Weinlehrpfad
Weinlehrpfad

Der Sehndorfer Weinlehrpfad stellt seit dem Jahr 2014 auf neun Tafeln Wissenswertes zum Weinbau vor. Die Tafeln beschreiben ebenfalls die Rebsorten der beiden Sehndorfer Lagen „Sehndorfer Klosterberg“ und „Sehndorfer Marienberg“. Die Sehndorfer Winzer konzentrieren sich wie die anderen Winzer in der Gemeinde Perl seit Jahrzehnten auf den Ausbau hochwertiger Weine, so dass sie bereits viele Preise gewinnen konnten. Wenn Sie nach dem Rundgang einen Wein probieren möchten, bietet sich ein Besuch bei einem Winzer an. In vielen Gastronomiebetrieben der Gemeinde wird zudem Wein aus Perl ausgeschenkt. Gut zu wissen: Jedes Hinweisschild hat übrigens auf der Rückseite einen Korkenzieher.

Praktische Informationen: Startpunkt am Parkplatz am Ende der Marienstraße in Perl-Sehndorf, Länge ca. 1,5 km

 

 

Sehndorfer Weinlehrpfad
Sehndorfer Weinlehrpfad
Tafel auf dem Weinlehrpfad
Tafel auf dem Weinlehrpfad
Korkenzieher ist immer vor Ort
Korkenzieher ist immer vor Ort
Weinlehrpfad
Weinlehrpfad