Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW

Aus dem Saarland und Luxemburg kommend reisen Sie am besten über die BAB 8 an. Aus Trier kommend folgen Sie dem Moseltal auf der B 419.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Von Bahnhof in Merzig aus können sie problemlos mit Linienbussen anreisen. Die Verbindungen können Sie rechts einsehen. Aus Richtung Trier können Sie unter der Woche stündlich und am Wochenende zweistündlich mit dem Zug anreisen. Am Bahnhof in Perl finden zurzeit Baumaßnahmen statt. Der Bahnhof ist weiterhin erreichbar.

Falls Sie ein Fahrrad mitnehmen, beachten Sie bitte, dass sie es am Bahnhof in Nennig etwa 15 Stufen hinunter und dann wieder hinauf tragen müssen. Es gibt leider weder Aufzug noch Führungsschiene. In Besch und Perl können Sie ebenerdig den Bahnhof verlassen. Fahrpläne finden Sie rechts.

Barrierefreie Anfahrt

Das Rathaus Perl ist praktisch barrierefrei. Sie können mit Auto oder Gehilfe stufenlos von Seite des Parkplatzes her das Gebäude betreten. Der Weg vom Parkplatz zum Rathaus ist ebenfalls eben und stufenlos. Im Rathaus steht ihnen ein Aufzug zur Verfügung, mit dem Sie fast alle Büros erreichen. Alle Flure sind mit Rollstühlen oder Gehhilfen befahrbar. Die Breite der Flurtüren beträgt 88 cm (nicht lichte Breite), die des Aufzugs 75 cm lichte Breite. Bei augenscheinlichem Bedarf und im Einzelfall können die Rathausmitarbeiter viele Vorgänge auch im Flur oder vor dem Rathaus durchführen.