Baugebiete in der Gemeinde Perl

Die Gemeinde Perl hat zwischenzeitlich die Erschließung und Vermarktung ihrer Baugrundstücke an die Infrastrukturentwicklungsgesellschaft Perl mbH übertragen und gleichzeitig die „Vergaberichtlinien für die Überlassung von Wohnbaustellen in der Gemeinde Perl vom 12.03.2009“ beschlossen.

Nach diesen Richtlinien ist die Vergabe an Formvorschriften gebunden; der Bewerber hat einen Bewerbungsantrag zu stellen.

Der Kaufpreis beträgt demnach in allen Baugebieten für ortsansässige Bewerber gemäß der voran genannten Richtlinien 82,50 €/m² und für nicht ortsansässige Bewerber 107,50 €/m² jeweils als Pauschale.

Weitere Infos

Abteilung B - Liegenschaften

Dietmar Ollinger

Tel.: 06867-66146

E-Mail: d.ollinger(at)perl-mosel.de